KSV testet gegen Superligisten Vejle

Vejle BK am Freitag, 16. November, zu Gast im CITTI FUSSBALL PARK

Holstein Kiel testet gegen dänischen Superligisten Vejle BK.
Holstein Kiel testet gegen dänischen Superligisten Vejle BK.

Die KSV Holstein nutzt die Länderspielpause für ein Testspiel gegen Vejle BK. Am Freitag, 16. November, erwarten die Störche den dänischen Superligisten im CITTI FUSSBALL PARK in Projensdorf (14 Uhr).

Auf der Visitenkarte von Vejle BK stehen fünf Meisterschaften, allerdings liegt die letzte auch schon mehr als drei Jahrzehnte zurück. Den letzten großen Erfolg verbuchte der Traditionsverein mit der Vizemeisterschaft in der Saison 2016/17. Für den Verein, der unter anderem die Heimat von Allan Simonson und Ulrik Le Fevre ist, die mit Borussia Mönchengladbach in den 70er Jahren für Furore sorgten, schloss sich daran eine wechselvolle Zeit mit einigen Ab- und Aufstiegen an. In der vergangenen Saison gelang Vejle die erneute Rückkehr in die Superliga. Nach 15 Spieltagen liegt die von dem Italiener Adolfo Sormani trainierte Mannschaft auf dem drittletzten Platz und gewann nur drei Punktspiele, eins davon gegen Esbjerg fB, den letzten Testspielgegner der Störche.  Vejle BK wurde vor zwei Jahren von einem moldawischen Geschäftsmann übernommen, der den Verein mit einigen ausländischen Stars zurück zu alter Größe führen will.   

Der Eintritt kostet pauschal fünf Euro, Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt.

Zurück