Kronholm fehlt Holstein monatelang

Torhüter erleidet Kreuzbandriss

Holsteins Torhüter Kenneth Kronholm erlitt im gestrigen Training einen Riss des linken vorderen Kreuzbandes, das ergab eine Untersuchung am heutigen Vormittag.

„Für uns ist das sportlich ein großer Verlust, Kenneth hat eine überragende Saison 2014/15 gespielt. Wir lassen ihm alle Unterstützung zukommen, um sobald wie möglich wieder fit zu werden. Natürlich müssen wir uns der Situation entsprechend um einen neuen Torhüter bemühen“, so Holsteins Sportlicher Leiter Ralf Heskamp.

 

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets