Kingsley Schindler neu im Storchennest

Vielseitiger Hoffenheimer unterschreibt für 3 Jahre

Ralf Becker und Neuzugang Kingsley Schindler

Der auf der rechten Außenbahn vielseitig einsetzbare Deutsch-Ghanaer Kingsley Schindler (geb. 12. Juli 1993 in Hamburg) hat bei den Kieler Störchen einen 3-Jahres-Vertrag unterschrieben. Schindler spielt seit 2013 bei der U23 der TSG Hoffenheim und absolvierte insgesamt 97 Regionalliga-Einsätze für Hoffenheim und die TSG Neustrelitz.

Trainer Karsten Neitzel sagte zur Neuverpflichtung: „Kingsley ist ein junger, talentierter Spieler, der die komplette rechte Seite ausfüllen kann. Wir erhoffen uns von ihm, dass er bei uns sein großes Potenzial abrufen kann und das auch in der für ihn nächsthöheren Spielklasse zeigt.“

Ralf Becker, Geschäftsführer Sport bei der KSV, freut sich über den Neuzugang:  „Er hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt und in den Gesprächen gezeigt, dass er heiß auf Holstein ist. Er kann sich mit dem Verein und unseren Zielen voll identifizieren.“

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets