Karsten Neitzel weiter auf der Trainerbank

Chefcoach verlängert Vertrag bis 2017

Trainer Karsten Neitzel hat seinen Vertrag mit der KSV Holstein bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Der 47-jährige Fußballlehrer sitzt seit dem 1. Juli 2013 auf der Kieler Trainerbank.

„Wir wollen den eingeschlagenen Weg fortsetzen und glauben, dass Karsten Neitzel der richtige Trainer für die zukünftigen Aufgaben der KSV Holstein ist. Er hat die Mannschaft in seiner Amtszeit in Kiel deutlich weiterentwickelt. Mit Karsten Neitzel setzen wir auf Nachhaltigkeit und Kontinuität“, so Holsteins Sportlicher Leiter Ralf Heskamp.

Trainer Karsten Neitzel sagte nach der Unterschrift des neuen Vertrages: „Ich habe hier in Kiel eine hohe Jobzufriedenheit. Bei Holstein steht das Sportliche und Wirtschaftliche auf sehr soliden Füßen und mittelfristig sehe ich uns in der Lage, auch andere Ziele anzupeilen als zu dem Zeitpunkt, an dem ich nach Kiel gekommen bin.“

Zurück