Janzer bleibt ein Storch

Offensivspieler verlängert bis 2019

Holstein Kiel hat den Vertrag mit Manuel Janzer um ein weiteres Jahr bis zum 30.06.2019 verlängert.

Der 25-Jährige war 2014 aus Heidenheim zu den Störchen gewechselt und kam bislang auf 4 Zweitliga- und 33 Drittligaeinsätze (7 Tore). Aktuell befindet sich der Offensivspieler im Aufbautraining nach einem Achillessehnenriss.

„Wir stehen voll hinter ihm“

"Manuel hat bei allem Verletzungspech immer wieder gezeigt, wie wichtig er für uns sein kann", erklärt Holsteins Sportchef Ralf Becker. "Er ist ein Kämpfertyp, der sich bislang von allen Rückschlägen gut erholt hat. Daher stehen wir weiter voll hinter ihm."

„Danke für das Vertrauen“

"Ich bin Holstein Kiel für das in mich gesetzte Vertrauen sehr dankbar und freue mich wahnsinnig! Das ist nicht selbstverständlich. Die Vertragsverlängerung gibt mir die Möglichkeit, mich in Ruhe und mit voller Energie auf meine Genesung zu konzentrieren", sagt Manuel Janzer.

Zurück