Holstein Kiel ist die Nummer eins im Land

LSV-Wahl: Störche sind Mannschaft des Jahres

Holstein Kiel ist erstmals die Mannschaft des Jahres in Schleswig-Holstein! Der Fußball-Zweitligist siegte vor Handball-Rekordmeister THW Kiel und den American Baltic Hurricanes, die im Jahr 2017 das Halbfinale um den German Bowl erreichten. Der Landessportverband (LSV), der die Wahl als Internetvoting durchführte, kürte die Störche am Mittwochabend im Kieler Schloss.

Das Schleswig-Holstein Magazin war live dabei, als Rafael Czichos, Dominik Schmidt und Dominic Peitz mit Trainer Markus Anfang die KSV bei der Sportlergala auf der Bühne vertraten. Von den 10.000 Stimmen entfielen fast 30 Prozent auf den Herbstmeister der 2. Fußball-Bundesliga, der THW Kiel und die Baltic Hurricanes lieferten sich mit jeweils rund 20 Prozent ein Kopf-an-Rennen um Platz zwei. „Sportler des Jahres“ wurde Ruderer Finn Schröder (Lübeck), WM-Dritter im Zweier mit Steuermann. Bei den Frauen siegte Vielseitigkeitsreiterin Hanna Knüppel (Kisdorf).

Nicht THW, nicht SG, sondern die KSV!

Mannschaft des Jahres – auf diesen Titel haben in Schleswig-Holstein seit Jahrzehnten die Handballteams ein Abonnement. In den vergangenen beiden Jahren lag die SG Flensburg-Handewitt vorne, davor siegte der THW Kiel zehnmal in Folge, davor Flensburg zweimal, davor der THW, davor....Und nun also die KSV! „Das ist für uns eine große Ehre und eine tolle Auszeichnung“, sagte Kapitän Rafael Czichos. „Sie zeigt, dass wir als Mannschaft im zurückliegenden Kalenderjahr einiges richtig gemacht haben.“ 

Stimmen zur Wahl

Willi Holdorf (Zehnkampf-Olympiasieger und ehemaliger Bundesliga-Trainer): Aufgrund der starken Handballteams im Land Schleswig-Holstein ist es für eine Fußball-Mannschaft sicher sehr schwer, diese Auszeichnung zu bekommen. Umso bemerkenswerter ist es, dass es Holstein im Jahr 2017 geschafft hat. Die KSV macht Kiel und dem ganzen Land momentan sehr viel Freude. Und ich habe das Gefühl, dass der Höhenflug auch im neuen Jahr weitergehen wird. 

Gerhard Delling (TV-Moderator): Auf die Auszeichnung eines Fußballteams zur Mannschaft des Jahres in Schleswig-Holstein haben wir lange gewartet. Man muss schon sagen, dass es in diesem Bundesland tollen Sport gibt. Und vielleicht kommt ja bald sogar ein Verein in der 1. Fußball-Bundesliga dazu. Wenn man sich anschaut, welche Leistungen die Störche in diesem Jahr abgeliefert haben, dann muss man schon staunen. Ich war schon damals in der 2. Liga Nord auf dem Holsteinplatz. Und im neuen Jahr möchte ich gern wiederkommen.

Steffen Schneekloth (Holstein-Präsident): Das ist eine tolle Auszeichnung für die Mannschaft und das Trainerteam, die wir sehr gerne annehmen. Das Jahr 2017 war ein ganz besonderes für den ganzen Verein. Die Freude darüber ist sehr groß!

Mannschaft des Jahres

  1. Holstein Kiel (Fußball, Aufsteiger in die 2. Bundesliga)
  2. THW Kiel (Handball, DHB-Pokalsieger 2017)
  3. Kiel Baltic Hurricanes (American Football, Halbfinale um den German Bowl) 

Sportlerin des Jahres

  1. Platz: Hanna Knüppel (Europameisterin bei den jungen Reitern in der Vielseitigkeit)
  2. Platz: Frieda Hämmerling (Europameisterin im Doppel-Vierer)
  3. Platz: Anna Gehring (Deutsche Juniorenmeisterin über 5000 Meter)

Sportler des Jahres 

  1. Platz: Finn Schröder (WM-Dritter im Zweier mit Steuermann)
  2. Platz: Vincent Langer (Weltmeister im Formula Windsurfing)
  3. Platz: Lorenz Schümann (Halbfinale der World-Tour im Beachvolleyball, mit Julius Thole)

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets