Hoheneder verletzt – Schmidt gesperrt

Zwei KSV-Innenverteidiger fehlen am Sonnabend in Halle

Schmidt (li.) und Hoheneder (re.) fehlen in Halle.

Die KSV Holstein muss vier Wochen auf Niklas Hoheneder verzichten. Der Österreicher in Diensten des Fußball-Drittligisten zog sich bei der 1:2-Niederlage gegen die SG Sonnenhof Großaspach einen Bänderanriss im rechten Sprunggelenk zu und fällt damit definitiv für das Auswärtsspiel in Halle aus.

Mit Dominik Schmidt wird den Störchen in Halle noch ein weiterer Innenverteidiger fehlen. Der DFB sperrte Schmidt aufgrund seiner Roten Karte im Großaspach-Heimspiel für zwei Partien.

 

 

Zurück