Girth stürmt weiter für den VfL Osnabrück

Benjamin Girth im September 2018

Holsteins Stürmer Benjamin Girth wird auch in der kommenden Saison für den VfL Osnabrück auflaufen. Durch den am vergangenen Sonntag vorzeitig perfekt gemachten Aufstieg der Niedersachsen in die Zweite Bundesliga greift eine Vertrags-Option, durch die sich die Leihe des gebürtigen Magdeburgers um ein weiteres Jahr verlängert.

Der 27-Jährige, der noch bis Juni 2021 bei der KSV unter Vertrag steht, wechselte im Januar nach Osnabrück, wo er in zwölf Drittliga-Einsätzen sechs Tore erzielte.

Zurück