Es wird gespielt !!!!

Mo. 14 Uhr: Holstein Kiel - VfR Neumünster

Die KSV-Fans sind heiß auf das Derby gegen Neumünster

Das lange Abwarten mit einer Entscheidung hat sich gelohnt, das Landesderby im Holstein-Stadion zwischen den Kieler Störchen und dem VfR Neumünster kann am Ostermontag um 14 Uhr angepfiffen werden. Der Platz und die Tribünen sind nach den umfangreichen Maßnahmen, den Schnee zu entfernen, in einem guten Zustand. Aufatmen bei Spielern, Fans und Verantwortlichen der KSV.

Seit der bitteren 1:1-Auswärtsniederlage der "Veilchen" bei Victoria Hamburg am 9. März mussten die heutigen Gäste der Störche zuschauen. Die Zwangspause nagte am Nervenkostüm der Lamce-Elf. Und heute könnten die Trauben für den wackeren Aufsteiger nicht höher hängen, es geht zum Spitzenreiter.

Holstein durfte zuletzt zweimal jubeln, sicherte sich mit den Siegen gegen Rehden (2:1) und in Cloppenburg (1:0) sechs wertvolle Zähler. Mit einem neuerlichen Dreier heute gegen Neumünster würde der Vorsprung zum 2. Tabellenplatz bereits auf acht Zähler anwachsen. Rosige Aussichten also für die Störche.

Im Hinspiel setzte sich die Gutzeit-Elf, die heute weiterhin auf Urban, Jürgensen und Siedschlag verzichten muss, mit 4:1 durch. Auf ein ähnliches Resultat hoffen die Kieler Anhänger auch heute.

Ein Dank geht an die zahlreichen Helfer, die am Wochenende die Ränge des Holstein-Stadions vom Schnee befreit haben. Die Spannung steigt. Nur Holstein Kiel !!! Um 14 Uhr geht es los....

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets