Entspannte Störche signierten alles

Autogrammstunde in der Kundenhalle der Kieler Nachrichten

Die Stimmung zur Autogrammstunde der Kieler Störche in der Kundenhalle der Kieler Nachrichten war gelöst. Gut gelaunt signierten die anwesenden Jaroslaw Lindner, Rafael Kazior, Marcel Schied, Fiete Sykora, Christian Jürgensen, Marc Heider, Marcel Gebers und Trainer Thorsten Gutzeit nicht nur Autogrammkarten und Holstein-Jahrbücher.

Auch wer T-Shirt, Trikot, Schal oder den Unterarm mit einer original Widmung verziert haben wollte, bekam seine Unterschrift. Abonnenten der Kieler Nachrichten erhielten kostenlos ein Holstein-Jahrbuch ausgehändigt. Und eine Frage beschäftigte Finn, Jonas und Tjorge aus Flintbek besonders. Beide waren schon gestern zum Kennenlern-Abend im Holsteiner gewesen, wo Marcel Schied erklärt hatte, sich eine gewisse Torquote gesetzt zu haben. Wie viele Tore er sich vorgenommen habe, wollte er nicht verraten. Die drei Flintbeker hatten ihre eigenen Antworten:„Marcel schießt 27 Tore“, sagte der elfjährige Finn. „Nee, mindestens 30!“, entgegnete der ebenfalls elf Jahre alte Jonas. Der Jüngste im Bunde, der achtjährige Tjorge blieb ganz cool:„Er schießt so viele Tore, dass Holstein den Aufstieg schafft.“

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets