Traditions-Elf gegen HSV und Köln

Turnier der Legenden am 14. Januar in Flensburg

Turnierchef Jürgen Muhl nach der Auslosung der Gruppen

FLENS-ARENA - Einlass: 13:00 Uhr, Beginn: 14:30 Uhr

Am Sonntag, 14. Januar 2018, sind Fußball-Legenden in Flensburg zu Gast. Werder, der HSV, der VfL Wolfsburg, Holstein Kiel, Bayer Leverkusen und der 1. FC Köln kommen mit ihren Traditions-Teams zum Hallenturnier um den „Sparda-Bank-Cup“ in die Flens-Arena. Gespielt wird zwischen 15 und 20.30 Uhr zunächst in zwei Dreiergruppen und anschließendem Halbfinale sowie Endspiel.

Am 2. Weihnachtstag wurden in Flensburg die beiden Turniergruppen ausgelost. Die Traditions-Elf der KSV Holstein um Trainer Gerd Schildt hat mit dem HSV und dem 1. FC Köln zwei attraktive Gegner zugelost bekommen. Für die Störche sollen u.a. Heiko Petersen, Dietmar Tönsfeldt, Manuel Hartmann und Thorsten Rohwer an den Start gehen. Der genaue 12-Mann-Kader wird Anfang der kommenden Woche bekannt gegeben. "Wir freuen uns auf unsere Premiere in der Halle. Wir werden eine gute Mannschaft auf dem Kunstrasen präsentieren können", so KSV-Trainer Schildt, der einst mit Borussia Dortmund in der 1. Bundesliga kickte.

Gruppe A: Bayer 04 Leverkusen, VfL Wolfsburg, Werder Bremen

Gruppe B: Holstein Kiel, Hamburger SV, 1. FC Köln

Ticketinfo: Der Vorverkauf in den sh:z-Kundencentern und online unter shz.de/hallencup läuft. Die Karten kosten zwischen 9 und 22,95 Euro.

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets