Steffen Schneekloth neuer Holstein-Präsident

Aufsichtsrat benennt Nachfolger von Roland Reime

Steffen Schneekloth tritt beim Zweitligisten Holstein Kiel die Nachfolge des am 24. März 2017 verstorbenen Präsidenten Roland Reime an, das gab der Aufsichtsrat des Kieler Traditionsvereins nun bekannt. Roland Reime amtierte von 2007 bis 2017 als Präsident der Störche.

Der 53-jährige Kieler Rechtsanwalt und gelernte Bankkaufmann Steffen Schneekloth ist verheiratet und hat drei Kinder. In seiner über 20-jährigen Tätigkeit als Spielerberater, die Schneekloth in diesem Jahr beendete, erhielt er umfassende Einblicke in den Profifußball und ins Sportmanagement. In beratender Funktion war Schneekloth auch in der Vergangenheit schon für die KSV Holstein tätig.

Holsteins Aufsichtsratschef Dr. Stefan Tholund begrüßte und kommentierte die Entscheidung: „Wir freuen uns sehr, mit Steffen Schneekloth einen ausgezeichneten Fachmann für das Amt des Präsidenten gewonnen zu haben, der den Verein bestens kennt und der persönlich zu uns passt. Er wird für alle Mitglieder da sein und tatkräftig dabei helfen, die wachsenden Herausforderungen, vor denen die KSV Holstein steht, zu bewältigen.“

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets