Holstein verpflichtet Kevin Schulze

Außenverteidiger kommt von SpVgg Greuther-Fürth

Die KSV Holstein hat den 21-jährigen Kevin Schulze von der SpVgg Greuther Fürth für eineinhalb Jahre ausgeliehen. Schulze absolvierte seine fußballerische Ausbildung seit der C-Jugend im Nachwuchs des VfL Wolfsburg. Im Frühjahr 2013 wechselte er nach Fürth. „Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, mit Kevin Schulze einen sehr gut ausgebildeten und offensiv ausgerichteten Außenverteidiger zu verpflichten, der auf beiden Außenbahnen einsetzbar ist“, so Holsteins Sportlicher Leiter Andreas Bornemann.

Zurück