Holstein Kiel - Altona 93 2:0

Erstes Testspiel im Jahr 2011

Der Kieler Steve Müller im Zweikampf mit Ex-Storch Tibor Nadj.

Im ersten Testspiel des Jahres 2011 besiegten die Kieler Störche auf dem Kunstrasenplatz in Projensdorf den Hamburger Oberligisten Altona 93 verdientermaßen mit 2:0 (1:0).

Die erste Halbzeit ging deutlich an Holstein. U19-Akteur Torben Rehfeldt feierte dabei als Verteidiger sein Debüt in der 1. Mannschaft. Marc Heider traf vor den rund 150 Zuschauern nach einer halben Stunde zur Führung. Nach dem Wechsel gestaltete sich die Partie ausgeglichener, allerdings gelang es den Gästen zu keinem Zeitpunkt, das Kieler Tor in Bedrängnis zu bringen. Der ehemalige 93er Jacob Sachs erhöhte in der 61. Minute auf 2:0 für die Gutzeit-Elf. Florian Meyer und Marc Heider verpassten kurz darauf aus aussichtsreicher Position den möglichen dritten Kieler Treffer.

Das nächste Testspiel bestreiten die Störche am 19. Januar in Projensdorf gegen den Oststeinbeker SV. Weitere Termine: VfR Neumünster (am 21. Januar um 19 Uhr in Projensdorf), bei Eintracht Norderstedt (am 23. Januar um 13 Uhr) sowie gegen den Heikendorfer SV (am 25. Januar um 19 Uhr in Projensdorf). Darüber hinaus will die KSV Holstein am kommenden Sonnabend ab 17.45 Uhr in der Sparkassen Arena ihren Titel beim 13. SHFV-Hallenmasters verteidigen.

Holstein Kiel: Frech (46. Henzler) – Camps (46. Kwame), Rehfeldt (46. Steil), Schulz, Poggenberg – Sachs, Müller (46. Yazgan), Fischer (46. Gutzeit), Meyer – Heider (77. Camps), Sykora (46. Ziehmer)

Tore: 1:0 Heider (30.), 2:0 Sachs (61.)

 

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets