Fussball in all seinen Facetten

KSV Holstein beim Tag des Sports

Am Sonntag, 3. September 2017, ist ganz Kiel wieder sportlich: Der Landessportverband Schleswig-Holstein führt den 21. Tag des Sports rund um das Haus des Sports in Kiel durch. Unter dem Motto "Sport sehen, Sport erleben, Sport ausprobieren" werden von 10 bis 18 Uhr Vereine, Verbände und Partner des Landessportverbandes die Gelegenheit bieten, sich einem großen Publikum zu präsentieren.

Im Fußball-Areal neben der Moorteichwiese gibt es Holstein Kiel pur und zum Anfassen. Für alle Altersgruppen gibt es attraktive Mitmachaktionen. Neben dem Besuch von Maskottchen Stolle geben auch die beiden Profi-Spieler Arne Sicker und Luca Dürholtz aus der 2.-Bundesliga-Mannschaft der Störche Autogramme.

Panna-Fußball-Court

Im „Käfig“, dem Panna-Fußball-Court, zeigen sich dann die Raffinessen eines jeden einzelnen Spielers und der Spaß steht im Mittelpunkt. Die Kinder sollen ihren Spaß am Fußball ausleben können und sich in fairen Eins gegen Eins Duellen miteinander messen, angefeuert durch Familie, Freunde und Zaungäste. Wer möchte kann hier auch einmal seine Geschwister, Papa oder Mama oder besten Freund zum (Familien-) Duell herausfordern. Das Fußball-Match im Panna-Fußball-Court ist hochintensiv, technisch anspruchsvoll und macht jede Menge Spaß!

Fußball-Tennis, Fußball-Golf und Torwandschießen

Wer schon immer einmal eine Kombination aus Fußball und einer weiteren Sportart ausprobieren wollte, ist auf dem Fußball-Areal bei Holstein Kiel richtig aufgehoben, z.B. beim Fußball-Tennis. Hier können Freizeitkicker ihr Können unter Beweis stellen und dabei einmal versuchen den Ball über und nicht in das Netz zu spielen. Hierzu sind auch alle Besucher herzlich eingeladen, einmal eine andere Ausführung des Fußballs zu erleben. Wem diese Form des beliebtesten Sports der Deutschen noch nicht anspruchsvoll genug ist, kann sich im „Fußball-Golf“ ausprobieren. Auf einem interessanten aber auch anspruchsvollen Parcours muss man hier möglichst clever und geschickt diverse Hindernisse meistern. Oder einfach drei unten und drei oben in der Torwand versenken.

Autogramme

Als besonderes Highlight gilt sicherlich die um 13.00 Uhr stattfindende Autogrammstunde! Neben dem Besuch von Maskottchen Stolle geben die beiden Profi-Spieler Arne Sicker und Luca Dürholtz aus der Profi-Mannschaft der Störche gerne Autogramme. Es dürfen persönliche Fotos mit den Spielern oder dem Holstein-Maskottchen „Stolle“ gemacht werden und in einer Interview-Runde dürfen gerne auch aktuelle Insider-Informationen von den Spielern Arne Sicker oder Luca Dürholtz erfragt werden.

Schusskraft und Infomobil

Hier bietet sich natürlich auch wieder die Gelegenheit, einmal zu testen, wie viel Kraft in den Beinen steckt, und die Schussgeschwindigkeitsmessanlage bietet dafür die besten Voraussetzungen. Am Infomobil (Standort Winterbeker Weg auf der Brücke) kann man neben dem Drehen des Glücksrades auch Informationen zum Verein bekommen.

Die KSV Holstein begrüßt alle Gäste ganz herzlich beim Tag des Sports 2017 in Kiel auf dem Fußball-Areal der Moorteichwiese oder dem Infomobil im Winterbeker Weg und freut sich über zahlreichen Besuch!

Zurück