Fünf gehen

Verabschiedung im Storchennest

Im Rahmen einer internen Abschlussveranstaltung der KSV Holstein wurden am Mittwochabend die Spieler Rafael Kazior, Fiete Sykora, Marcel Gebers, Patrick Auracher und Patrick Breitkreuz verabschiedet, alle fünf verlassen zum Saisonende das Storchennest. Die KSV Holstein bedankt sich bei den Spielern für ihren Einsatz in der Vergangenheit und wünscht allen privat und sportlich eine erfüllte Zukunft.

Zurück