Fan-Info vor dem Pokalfinale

Fr. 19.30 Uhr: VfB Lübeck - Holstein Kiel

Toller Holstein-Support beim Regionalliga-Hinspiel in Lübeck.

Verehrte Fans der KSV Holstein!

Die Polizeidirektion Lübeck begrüßt sie zum diesjährigen Endspiel im SHFV Lottopokal und heißt sie herzlich willkommen in der Hansestadt Lübeck. Mit unserem polizeilichen Einsatzkonzept wollen wir die Rahmenbedingungen für ein fanfreundliches und sicheres Landesderby schaffen, so dass allen Fußballfans der Spielbesuch in Lübeck in guter Erinnerung bleiben wird.

Bitte unterstützen sie ihre Mannschaft lautstark und farbenfroh und tragen sie durch ordnungsgemäßes und verantwortungsvolles Verhalten zur Sicherheit am Spieltag bei.

Denn Spannung gehört ins Spiel und auf den Fußballplatz, nicht aber in das Verhältnis Fans und Polizei.

Fantrennung und Anreise

Erfahrungsgemäß können Konflikte unter Fangruppen durch Fantrennung wirksam vermieden werden. Über Gestaltung der Reisewege können Fans an einer wirkungsvollen Fantrennung mitwirken und damit einen wichtigen

Beitrag zur Verhinderung von Gewalt leisten. Beachten sie daher unsere Anreiseempfehlungen.

Bei Anreise mit dem eigenen Pkw und mit Bussen verlassen sie nach Ankunft in Lübeck die Krempelsdorfer Allee in Richtung Stockelsdorfer Straße oder die BAB A 1 an der Ausfahrt Lübeck Zentrum und fahren sie direkt gegenüber der Abfahrt auf die Zufahrt zum Park & Ride Parkplatz am Stadion Lohmühle. Dort können sie ihr Fahrzeug kostenfrei abstellen und sich direkt zum Gästebereich Block D/E begeben.

Die Polizei Lübeck rät aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Bitte nutzen Sie die Zugverbindungen der Deutsche Bahn AG von Kiel nach Lübeck und insbesondere den von der Bahn eingesetzten Entlastungszug mit Abfahrt um 16.56 Uhr in Kiel und Ankunft in Lübeck um 18.02 Uhr.

Bei Nutzung der Deutsche Bahn AG verlassen sie den Zug am Hautbahnhof Lübeck und wir bitten sie, das Gebäude durch den Seiteneingang Steinrader Weg zu verlassen. Wir empfehlen danach die Straßen Steinrader Weg, Artlenburger Straße, Schönböckener Straße, Bei der Lohmühle, An der Hansehalle für den ca. fünfzehnminütigen Fußweg zum Stadion zu nutzen. Auf diesem Weg stehen Ihnen Einsatzkräfte der Polizei für weitere Informationen zur Verfügung.

Gefahren durch Pyrotechnik im Stadion

Die Gefahren durch Pyrotechnik, bestehende Verbote und die Folgen sind aktiven Fußballfans hinlänglich bekannt.

Deshalb appellieren wir noch einmal an die Verantwortung der Fans und bitten auf jegliche Form von Pyrotechnik und Rauchpulver zu verzichten.

Machen Sie mit und tragen Sie zu einem positiven Miteinander von Fans und Polizei bei!

Rivalität ja – Gewalt nein!

Die Polizei wünscht ihnen eine gute Anreise und einen angenehmen Aufenthalt in der Hansestadt Lübeck.

Hinweis: Das Mitführen von Glasflaschen in den Zugverbindungen Kiel-Lübeck-Kiel ist am Freitag in der Zeit von 14 bis 19 sowie 21 bis 24 Uhr untersagt.

Ticketinfo: Tickets für das Pokalfinale gibt es am Freitag von 12 bis 14 Uhr im Fanshop.

Zurück