Die pure Lust auf Fußball

Budenzauber reißt Fans in SH aus dem Winterschlaf

Winterpause = Fußballfrust? Weit gefehlt! Wenn andere sich daheim am Kamin langweilen und die Tage bis zum Start der Fußball-Rückrunde zählen, sitzen die Fans in Schleswig-Holstein schon längst wieder auf der Tribüne und fiebern mit den besten Mannschaften des Landes mit. Wenn am 11. Januar in der Kieler Sparkassen Arena das 16. SHFV-LOTTO-Masters angepfiffen wird, dann wird der Kieler Handball-Tempel zur großen Fußball-Bühne und reißt die Fußball-Fangemeinde in SH aus dem Winterschlaf.

Über 8.000 Zuschauer werden wie in den vergangenen Jahren wieder für eine volle Hütte sowie eine prächtige Atmosphäre sorgen und ihr Team nach vorn peitschen. Das Startfeld wird angeführt vom Titelverteidiger, Rekordsieger und Lokal- matador Holstein Kiel. Doch die Herausforderer aus der Regionalliga Nord wie der ETSV Weiche, SV Eichede und der VfR Neumünster wollen den Drittligisten vom Hallen-Thron stoßen. Nicht zu unterschätzen darf man die vier Mannschaften, die in der Schleswig-Holstein-Liga, der höchsten Spielklasse im Land zwischen den Meeren, das Feld anführen und sich für das Masters qualifiziert haben: VfB Lübeck, Preetzer TSV, SV Todesfelde und TSV Altenholz-

„Stimmung, Atmosphäre, Rahmenprogramm und die pure Lust auf Fußball machen den Reiz dieser Veranstaltung seit Jahren aus, die prächtige Kulisse unterstreicht den Stellenwert, den das LOTTO-Masters inzwischen besitzt“, sagt Klaus Kuhn, Geschäftsführer der Holstein Kiel Marketing GmbH und zusammen mit dem Schleswig-Holsteinischen Fußball- verband Organisator des „Budenzaubers“. 

SHFV-Präsident Hans-Ludwig Meyer und Maik Hintze, Abteilungsleiter Werbung/Vertrieb/Kundenservice von NordWestLotto, sorgten bei der Auslosung für interessante und spannende Gruppen. Am 11. Januar ab 17.45 Uhr treffen in Gruppe A Holstein Kiel, ETSV Weiche, TSV Altenholz und der Neuling vom Preetzer TSV aufeinander. VfR Neumünster, SV Eichede, VfB Lübeck und SV Todesfelde kämpfen in Gruppe B um den Einzug ins Halbfinale.

Der Vorverkauf für beide Turniere läuft bereits an den bekannten Vorverkaufsstellen in Kiel (CITTI-Markt, Famila-Märkte und Sparkassen-Arena) und natürlich auch im Fanshop der Störche im Holstein-Stadion. Für das LOTTO-Masters sind Tickets in drei unterschiedlichen Preiskategorien von 13-20 Euro erhältlich.

Zurück

Fanshop

Holstein TV

Tickets