Bau der Rasenheizung voll im Plan

Fundament fertiggestellt

Foto: Matthias Hermann

Mit Vollgas gehen die Arbeiten am neuen Spielfeld samt Rasenheizung im Holstein-Stadion voran. Am kommenden Montag, den 8. Juli werden die Rohre der Heizungsanlage verlegt und verschweißt. Das Fundament samt Entwässerungsrinnen und Rigole, einem Pufferspreicher über den Regenwasser aufgenommen und versickern kann, ist gelegt. Noch sieht der ehemaligen Rasen eher wie ein großer Sandkasten aus.

Zurück