Fanprojekt Kiel

Das Fanprojekt Kiel …

- ist eine Einrichtung im Netzwerk der offenen Jugend- und Sozialarbeit
- arbeitet im Umfeld der aktiven Fanszene von Holstein Kiel
- fördert junge Menschen im Fußballfankontext in allen Lebenslagen und unterstützt eine gewaltfreie, tolerante und bunte   Fankultur

Aufgabenbereiche:

- Streetwork / begleitende und akzeptierende Arbeit
- Moderation und Kooperation / Vermittlung zwischen den Instanzen
- Einzelfallhilfe / Hilfe zur Selbsthilfe
- Prävention (Drogen-, Gewalt-, Spielsuchtaffinität)
- Öffentlichkeitsarbeit

Konkret bedeutet das:

- Hilfe bei Bewerbungen, Wohnungssuche, Behördengängen, Stadionverboten, etc.
- Hilfe bei sozialen Problemen oder Suchttendenzen, ggfls. Weitervermittlung an spezifische Beratungsstellen
- Präsenz bei Heimspielen und Auswährtsfahrten
- Kommunikation und Moderation zwischen allen Akteuren (Fanszene, Verein, DFB, Polizei, Ämtern, etc.)
- Netzwerkarbeit landes- und bundesweit mit anderen Einrichtungen der AWO, der offenen Jugend- und Sozialarbeit sowie allen 59 Fanprojekten

Kontakt:
Fanprojekt@awo-kiel.de
www.facebook.com/awo.fanprojektkiel
www.instagramm.com/fanprojektkiel
www.fanprojekt-kiel.de
Tel.: 0431 / 67016516
Von-der-Tann-Straße 3a, 24114 Kiel
montags bis donnerstags, 14 bis 20 Uhr

Die Mitarbeiter

Jérôme
Jérôme Schneider
Pädagogische Leitung
B.A. Soziologie und Pädagogik
Yvonne Leyk
stellv. Leitung
B.A. Soziologie und Deutsch
Mathias
Mathias Woloszyn
Szenekundiger Mitarbeiter
Wolf-Ulrich
Ulrich „Ulli“ Schwark
Szenekundiger Mitarbeiter / Büro

Presse

Fanshop

Holstein TV

Tickets